Mission GreenFOR Kids

10 Millionen Wegwerfwindeln landen in Deutschland auf dem Müll. Jeden Tag. Das ist eine 1 mit sieben Nullen – und leider nur die Spitze des Müllbergs. Wenn du wie wir in der Kita arbeitest oder selbst Kinder hast, dann weißt du genau, welche Herausforderungen der Alltag mit Blick auf die Produkte mit sich bringt, die unsere Kinder jeden Tag nutzen – für Gesundheit und Umwelt. Ob es die Windel aus Plastik ist, die die Ozeane verschmutzt oder die Kinderzahnpasta mit giftigen Inhaltsstoffen, die schnell im Blutkreislauf landen – viele Produkte schaden nicht nur uns Menschen, sondern auch ganz gewaltig dem Planeten. Die gute Nachricht:

Es geht auch anders! Und es darf leicht gehen.

Nachhaltigkeit für Kinder

Gesundheit und Nachhaltigkeit gehen Hand in Hand und können nicht unabhängig voneinander gedacht werden. Auf diesem Wissen gründet GreenFor – unser nachhaltiges Startup mit einer echten Herzensmission: Wir wollen allen Menschen den Zugang zu grünen Produkten unkompliziert und flexibel möglich machen – angefangen bei den Kindern.

Bio, fair & regional

GreenFOR ist die erste plastikneutrale Plattform in Deutschland für nachhaltige Verbrauchsprodukte speziell für Kitas, Schulen, Kommunen und Unternehmen. Feuchttücher, Zahnputzbecher oder Toilettenpapier, Produkte für Kids und Erwachsene, zur Körperpflege oder Reinigung, fürs Unternehmen und auch für zu Hause: Alles, was du in unserem nachhaltigen Online-Shop findest, ist fair gehandelt, regional und zum größten Teil biologisch abbaubar.

Entdecke unser angebot im detail

Vor-Ort-Support

für Businesskunden

Neben unserem Online-Shop unterstützen wir Kitas, Schulen, Kommunen und Unternehmen mit dem Vor-Ort-Support bei der Umstellung auf Green und erarbeiten zusammen eine nachhaltige Strategie zur Erfüllung individueller Bedürfnisse. Dabei nutzen wir unsere jahrelange Erfahrung aus der Arbeit mit Kindern und Erwachsenen. Dieses Kenntnisse machen es uns auch möglich Workshops und Seminare zu verschiedenen Themen der Nachhaltigkeit anzubieten.  Als dritte Säule schaffen wir über unser Online-Magazin mehr Bewusstsein für das wichtige Thema Nachhaltigkeit, damit du auf Grundlage von Fachwissen für dich selbst und deine Kinder die besten Kauf- und Lebensentscheidungen treffen kannst.

Infos für Unternehmen

Unser Weg
zum nachhaltigen Startup

Hej! Wir sind Franziska und Manuela. Zusammen arbeiten wir seit vielen Jahren im sozialpädagogischen Bereich und wissen aus eigener Erfahrung, mit welchen Freuden und Herausforderungen der Kita-Alltag verbunden ist. Es ist die elementare und lohnende Aufgabe von Eltern, Erzieherinnen und Erziehern, die „Anwälte“ unserer Kinder zu sein – wir stehen für ihr Wohl und ihre Gesundheit ein. Nachhaltigkeit ist dabei ein ganz zentraler Punkt.

Durch den direkten Austausch bei Elternabenden und Infopoints hören wir, an welchen Stellschrauben gedreht werden muss. Wir kennen den täglichen Produktverbrauch in der Kita genau. Und haben uns entschlossen, aktiv die Veränderung in unsere schöne Welt zu bringen, die wir uns für unsere Kita-Kinder, alle nachfolgenden Generationen und die Erde wünschen. GreenFor war geboren.

Als Krafttier begleitet uns der Wal, der auch im Zentrum unseres Logos steht. Always dream big and believe in yourself – dieser Leitsatz motiviert und prägt uns. Der Wal leistet einen enormen Beitrag für die Meeresgesundheit und damit für das ganze Ökosystem. Er ist ein Wächter der Ozeane und ein echter Klimaschützer, denn Wale speichern riesige Mengen an CO2 und ernähren außerdem durch ihre Ausscheidungen das Plankton. Phytoplankton produziert wiederum viel Sauerstoff. Wissenschaftler des Internationalen Währungsfonds (IWF) haben errechnet, dass ein Großwal in seinem Körper durchschnittlich 33 Tonnen CO2 bindet, während Bäume etwa 20 Kilo pro Jahr absorbieren.

Dieses Urtier, das schon Jahrtausende auf diesem Planeten lebt, ist damit für uns Symbol der Stärke, Nachhaltigkeit und Kooperation. Und darum dreht es sich für uns: gemeinsam schaffen wir mehr.

Das sind wir

Manuela

Gründerin
Manuela ist Pädagogin, vielseitig, einfühlsam, kreativ & witzig und zweifache Mutter.
Sie malt ihr Leben, wie es ihr gefällt!
Das war nicht immer so, jedoch mit Mut und Selbstliebe hat sie sich auf den Weg gemacht, ihre Komfortzonen zu verlassen und sich für Kinder, Jugendliche & Erwachsene zu engagieren.
Mit persönlichen Veränderungen und Weiterbildungen schwappte der Nachhaltigkeitsgedanke in ihr Leben und hat sie seitdem nicht mehr losgelassen.

Sie sprüht vor Energie und Lebensfreude für die Vision von Greenfor und freut sich darauf ein Teil des großen Ganzen zu sein!

Lebensmotto:
„Das Leben ist wie Zeichnen ohne Radiergummi!“ 

 

Franziska

Gründerin
Franziska hat Erziehungswissenschaften und Psychologie studiert. Orientierung und praktisch wertvolle Erfahrungen sammelte sie in Schule und Kita. Mit Begeisterung und Fantasie baut sie „Wolkenschlösser“ mit Kindern, klettert auf Bäume und forscht mit Grashalm im Mund nach Möglichkeiten, Kinder für die Nachhaltigkeit zu sensibilisieren, sie zu erforschen und zu entdecken!
Sie ist die junge, sportliche, sensible und zuversichtliche Visionärin von GreenFor.

Lebensmotto:
„Lass mal an uns selber glauben. Ganz egal, ob das verrückt ist!“

Woran wir glauben

Wir denken Nachhaltigkeit langfristig und starten damit jetzt, hier und heute. Klar, Veränderung macht oft erst mal Angst und braucht auch immer Zeit, das sehen wir in den Kitas, mit denen wir zusammenarbeiten. Doch wir sind davon überzeugt, dass sich eine grüne Lebensweise für alle auszahlt. Jeder noch so kleine Schritt in die richtige Richtung ist wertvoll.

Denn Nachhaltigkeit ist längst kein Luxus mehr, sondern eine echte Notwendigkeit, die – mit klarem Blick und der richtigen Umsetzung – übrigens alles andere als Verzicht bedeutet! Nachhaltigkeit in Ökologie, Ökonomie und im Sozialleben bedeutet echten Reichtum für Menschen, Tiere und Pflanzenwelt. Wir laden alle, die das Privileg haben, sich für nachhaltige Produkte zu entscheiden, ein, Teil unserer grünen Bewegung zu werden.

Bei GreenFor setzen wir auf…
Umweltbewusstsein, Qualität, Innovation, Kooperation, Respekt und Wertschätzung

Manifest

für Gesundheit und Umwelt

Gemeinsam mit unseren Kundinnen und Kunden machen wir den Unterschied. Wir fangen bei den Kleinsten an – bei unseren Kindern in der Kita, die mit einem neuen Selbstverständnis als Puzzleteil im sensiblen Ökosystem aufwachsen – um Großes zu bewirken.

Mit unseren täglichen Kaufentscheidungen haben wir eine immense Kraft und können viel Einfluss nehmen. Nachhaltiger Konsum ist dabei einer der wichtigsten Faktoren für eine zukunftsfähige Gesellschaft. Damit ist jeder Kassenzettel ein politisches Statement.

Wir stellen uns den Herausforderungen des Klimawandels und haben die Reduzierung des ökologischen Fußabdrucks als klares Ziel definiert, nämlich durch die Nutzung von natürlichen Ressourcen, Müllvermeidung und die Reduzierung von CO2-Emissionen. So betten sich Produzentinnen, Lieferanten und Verbraucherinnen wieder in den natürlichen Kreislauf ein.

Für unsere grüne Vision arbeiten wir mit Menschen zusammen, die den Mut haben, für eine zukunftsfähige Gesellschaft neue Wege zu gehen. Denn wir wollen den folgenden Generationen eine Erde übergeben, auf der es sich zu leben lohnt. Dabei profitierst du schon heute, denn ein bewusstes Leben im Einklang mit der Umwelt bedeutet Gesundheit, Vitalität und eine gute Prise Lebensfreude für deine Kinder und für dich.

Ab zum Online-Magazin